U19 zu unkonzentriert gegen die Troisdorf Jets

Am vergangenen Sonntag gab es für die U19 der Bulldogs nichts zu holen. Die Jets die mit einem 40 Mann Kader angereist waren, dominierten das Spiel fast über die ganze Spielzeit. Die Offfense der Bulldogs wurde von Troisdorf komplett negiert. Die Jets hatten an diesem Tag den größeren Siegeswillen. Bei den Bulldogs machte sich der Vorbereitungsrückstand der Mannschaft bemerkbar. Die Defense gab aber dennoch ihr bestes, um den Score der der Jets so niedrig wie möglich zu halten.Am Ende hieß es 00:28 für die Jets. Headcoach Victor Serowy, “ In den nächsten zwei Wochen wird es sehr viel Arbeit geben um den Trainingsrückstand zu kompensieren.Bonn wird kein einfacher Gegner, jetzt muss das Team zeigen, wie sehr sie den Sieg wollen.“

2017-05-17T20:38:47+00:00