CatsXplosion reisen zur WM nach Japan

Der Senior AllGirl Groupstunt “CatsXplosion“, der Bielefeld Wildcats, reist zur Cheerleading  Weltmeisterschaft nach Japan. Stand das Vorhaben noch vor ein paar Tagen auf der Kippe, es mussten mehrere Tausend Euro Reisekosten aufgebracht werden, kann das Team jetzt das Projekt Takasaki in Angriff nehmen. Mit einem Spendenaufruf und über Crowdfunding konnten die Reisekosten für die fünf Aktiven, plus Betreuer, gedeckelt werden. Die Weltmeisterschaft findet am 11. und 12. November statt. Michelle, Luisa, Vanessa, Nina und Julia werden bereits Mittwochs in den Flieger nach Japan steigen. Ein mehr als 15 Stunden dauernder Flug steht ihnen bevor.

Nach zweimonatiger Trainingspause beginnen die Fünf jetzt mit der Vorbereitung, um Deutschland und Bielefeld würdig in Japan zu vertreten.

2017-09-19T20:49:04+00:00