Heute möchten wir euch unseren amerikanischen Importspieler TJ Richardson vorstellen. Bevor er überhaupt in Bielefeld gelandet ist, haben wir ihn interviewt. Timothy Richardson Jr. , genannt TJ ist 25 Jahre alt und stammt aus Waldorf MD. Seine sportliche Karriere begann an der Thomas Stone Highschool , gefolgt von folgenden Stationen: Millersville University, 1 Jahr Arena Football bei den Philadelphia Birda/York Capitals ,1Jahr Vinnytsia Wolves (Ukraine), 1Jahr Maskolc Steelers (Ungarn), 1 Jahr Warsaw Crusaders (Polen) . Des weiteren hat TJ an den World Games 2017 für die USA teilgenommen .

TJ, wie bist du auf die Bulldogs gekommen und warum hast du dich für uns entschieden? “ Ich habe viel von der erfolgreichen Bulldogshistorie und der Organisation gehört. Des weiteren habe ich mit einigen ehemaligen Importspielern der Bulldogs gesprochen und nach einigen Gesprächen mit Coach Bert, hat alles für mich gepasst. Ich wollte schon immer für eine Football Organisation mit einer guten Footballkultur spielen. Ich will meinen Beitrag dazu leisten und ein Teil davon sein, die Bulldogs zu einem Top Team in Deutschland zu machen und eine erfolgreiche Zukunft aufzubauen. “

TJ, was erwartest du vom Team? “Ich erwarte hungrige Spieler, die gut und erfolgreich Football spielen wollen und immer maximalen Einsatz geben. Spieler, die jeden Tag besser werden wollen und das Verlieren mehr hassen als die Liebe zum gewinnen. Außerdem ist es mir wichtig dass das Team eine tiefere Verbindung hat. Sie sollten wie eine Bruderschaft funktionieren. “

TJ, was hat dich nach Europa verschlagen, wie hast du vom europäischen Football erfahren? “ Ich wusste das es in Europa eine NFL Europa gab. Habe allerdings erst mehr von einem Freund vom College, der selbst in Europa gespielt hat, über den europäischen Football erfahren. Ich lud meine Highlightvideos auf der Spielerplattform Europlayers hoch. Kaum war das geschehen, wurde ich von mehreren Teams kontaktiert und der Rest ist Historie.“

TJ, welche persönlichen Ziele hast du für die kommende Saison? “ Ich erwarte mit dem Team jedes Spiel zu gewinnen, was zu gewinnen nötig ist, um am Ende Champions zu werden . Ich persönlich habe immer die höchsten Ansprüche an mich selbst.“

Danke TJ, wir freuen uns auf dich.

2018-03-20T17:45:06+00:00