Mit 48:00 gewinnt die U19 der Bulldogs gegen Mönchengladbach Wolfpack. Das Rebuilding der U19 ist in vollem Gange. Nachdem nur neun Spieler aus der letzten Saison übernommen wurden, war die Ungewissheit groß. Doch der Saisonstart glückte. Bereits das Scrimmage im Trainingslager in Augustdorf, hat das große Potenzial unseres Teams gezeigt. “Alle Spieler waren von Anfang an mit 100% auf dem Feld.“ freute sich Headcoach Victor Serowy.

Die Rookie Runningbacks Sarhane (1 TD, 2 two points) und Grigorjew (2TD) haben einen unglaublichen Einstand in die Saison hingelegt. Quarterback Wiemer konnte seine Receiver Busse und Esser gut mit insgesamt 3 TD in Szene setzen. Bereits nach dem Halbzeitstand von 34:00 konnten die Backups ins Spiel gebracht werden. Gekrönt wurde die Defenseleistung mit mehreren Interceptions, einem Pick-Six durch Fall und einem Forced Fumble durch Goudarzi.

Alles in allem ein Auftakt nach Maß.

 

2018-04-17T20:22:16+00:00