Eine Woche vor dem Saisonbeginn testete die U16 ihr Leistungsniveau. Es stand ein Testspiel gegen die Oldenburg Knights auf dem Programm. Am Ende konnte das Team ein 20:00 für sich verbuchen. Eine solide Defense hielt die eigene Endzone sauber. Das Team aus Oldenburg ist allerdings schon ersatzgeschwächt angetreten. Coach Lukas Biermann nach dem Spiel “Die Defense hat sehr solide gespielt, aber es gibt noch einige Stellschrauben an zu ziehen. Ich bin zufrieden mit der Leistung des Teams. Natürlich hätte ich gerne noch ein paar Punkte oder Turnover der Defense gesehen.“

Das Spiel musste aufgrund von zwei Oldenburger Verletzten, im dritten Quarter abgebrochen werden. Wir wünschen ihnen auf diesem Weg gute Besserung. Für die Bulldogs punkteten zweimal per Touchdown Jonathan Grothaus + eine Two Point Conversion und einmal Mike Driftmann per Touchdown.

Quelle Foto: Oldenburg Knights

2018-04-10T19:12:43+00:00