“So sehen Sieger aus……“ schallte es am späten Samstag Abend, durch den Bus der Bielefeld Wildcats. Nur wenige Stunden zuvor, räumten die Wildcats jede Menge Pokale ab.

Knapp einhundert Cheerleader, Coaches und Betreuer machten sich am frühen Samstag Morgen, auf den Weg nach Gelsenkirchen, zur Cheerleader Landesmeisterschaft NRW. Es sollte ein mehr als erfolgreicher Tag werden. Vor mehr als 900 Zuschauern, im ausverkauften Sportzentrum Schürenkamp, präsentierten die einzelnen Teams und Einzelstarter ihre Choreographien. Trotz einiger Verspätungen im Ablaufplan, konnten die Aktiven ihre Konzentration aufrecht erhalten und lieferten klasse Programme ab. Am Ende konnten die Wildcats drei Landesmeistertitel, einen ersten und einen dritten Platz im Präsentation Cup, sowie einen vierten Platz im AllGirlCheer, mit nach Hause nehmen.Auch die anderen Starter der Wildcats, zeigten im Präsentation Cup blitzsaubere Leistungen. Im P-Cup wurden allerdings nur die ersten drei Plätze gekührt.

Die Platzierungen im einzelnen:

  • Landesmeister NRW im AllgirlCheer wurden die Peewee Wildcats und die Senior Wildcats.
  • Landesmeister NRW im Senior Groupstunt wurde CatsXplosion.
  • 4.Platz im AllgirlCheer wurden die Junior Wildcats.
  • 1.Platz im Individual im P-Cup Lily Diestelkamp
  • 3.Platz im Individual im P-Cup Angelina Glaser

Die weiteren Starter im Präsentation Cup, Lara Kottmann, Viola Kuck, Johanna Wortmeyer, sowie Miriam Nitkiewcz und Maria Bulak lieferten allesamt top Leistungen ab.

Für die drei Landesmeister wird wohl die abgedachte Trainings-bzw. Regenerationspause, etwas kürzer ausfallen. Mit dem Gewinn der Landesmeisterschaft, haben sich die drei Teams, automatisch für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die deutsche Meisterschaft findet schon am 13.Mai in Dresden statt. Die Coaches der Wildcats, zeigten sich am Ende überglücklich. Man hatte zwar etwas erwartet, aber das der Tag so erfolgreich werden sollte, wohl nicht. Aber das sind halt die Wildcats, eines der erfolgreichsten Teams, in NRW. Die Entbehrungen, die Tränen und die harte Arbeit der letzten Monate, hat sich wieder mal ausgezeichnet.

1. AFC Bielefeld Bulldogs e.V. – i.A. André Zarnke
2017-04-04T15:28:40+00:00