Starkes Nachsitzen, Cat-ix qualifizieren sich für die DM in Dresden

Bielefeld (WB). Der Senior Coed Groupstunt »CAT-ix« der Wildcats hat sich locker für die Deutsche Meisterschaft im Cheerleading qualifiziert. Aufgrund ihrer Teilnahme an den »UCA International Allstar Championship 2017« in Orlando (Platz drei, wir berichteten) konnte die Formation nicht an der NRW-Landesmeisterschaft teilnehmen. Damit ein DM-Ticket trotzdem möglich war, bekam Cat-ix die Chance, dies während der Landesmeisterschaft Nord nachzuholen. In der Wilhelmshavener Nordfrostarena wurde es alles andere als ein frostiger Auftritt. Ein saubere Performance mit ein, zwei kleinen Wacklern wurde mit 35 Punkten honoriert. Mithin 0,8 Punkte mehr als der neue Landesmeister NRW, nur 0,8 Punkte hinter dem aktuellen Zweiten im Deutschlandranking. Damit lösten Cat-ix die Fahrkarte zur »Deutschen« im Mai in Dresden.

Stark, bedenkt man, dass sich Flyer Anna Kästel wenige Tage vor den Titelkämpfen noch eine muskuläre Verletzung des Oberarms zugezogen hatte. Ihr Mitwirken stand auf der Kippe. Damit nehmen jetzt vier Wildcats-Teams an der DM teil.

2017-04-04T07:04:46+00:00